CS023

  • NIVIAN simulierte nicht betriebsbereite Kamera
  • Typ Bullet IR
  • Gehäuse mit Halterung und Visier
  • 23 Funktionale rote LEDs
  • Design für den Innenbereich geeignet
  • Stromversorgung 2 AA-Batterien
  • Beschreibung
  • Spezifikationen
  • Inhalt
  • Downloads

NIVIAN simulierte Kamera nicht betriebsbereit.

Sieht aus wie eine authentische Videoüberwachungskamera, aber ohne die Fähigkeit, Bilder zu erfassen. Besteht aus einer typischen Outdoor Bullet-Kamera mit Infrarot und Visier aber ohne interne Elektronik. Um es wirtschaftlicher zu machen, ist es auf den ersten Blick nicht möglich, sie von einer funktionierenden Kamera zu unterscheiden. Es hat auch 23 rote LEDs, die automatisch aktiviert werden, wenn die Beleuchtung gedimmt wird, genau wie bei echten Kameras.

Wirtschaftlich und einfach zu installieren, kann es als Köder verwendet werden, installiert auf Sicht und versteckt das echte CCTV-System an einem versteckten Ort. Auf diese Weise werden im Falle eines Diebstahls die Angriffe gegen die simulierte Kamera ausgeführt, während die Kameras des Videoüberwachungssystems sicher sind und alle Bilder erfassen, ohne entdeckt zu werden.. Es kann auch ohne ein Backup-System als einfache Abschreckung verwendet werden, so dass Eindringlinge oder Vandalismus in Gegenwart einer Kamera verhindert werden.

Lange Kamera 169 mm
Durchmesser Kamera 58 mm
Gewicht 90 g
Material Hartplastik
LED-Anzeige 2 AA Batterien

- NIVIAN simulierte Kamera
- 3 Dübel und 3 Schrauben für Montage

altaltalt