HWI-F250H

  • Hikvision IP-Kamera 5 Megapixel
  • 1/2.5” Progressive CMOS
  • Komprimierung H.265+/H.265/H.264+/H.264
  • Objektiv 1.05 mm Fisheye | WDR
  • IR LEDs Reichweite 8 m
  • WEB, DSS/PSS, Smartphone und NVR
  • Beschreibung
  • Spezifikationen
  • Inhalt
  • Downloads
  • Hikvision
  • IP Kamera
  • 1/2.5" Progressive Scan CMOS
  • 5 Megapixel (2560x1920)
  • Ojektiv 1.05 mm Fisheye
  • 0 Lux - IR Reichweite 8 m
  • Komprimierung H.265+/H.265/H.264+/H.264
  • RJ-45 10/100 BaseT
  • PoE IEEE802.3af
  • IR CUT
  • WDR
  • Aufnahme auf SD-Karte
  • WEB-Oberfläche, CMS, Smartphone und NVR
  • Kompatibel mit ONVIF
Marke Hikvision Hiwatch
Bildsensor 1/2.5" Progressive Scan CMOS
Minimale Beleuchtung 0 Lux/ LEDs IR (8 m)
Maximale Auflösung 2560x1920
Hauptstromrate 2560x1920, 2048x1536, 1280x960 (1~25 FPS)
Extra Stream Rate 352x288,704x576(1~25 FPS)
Komprimierung H.265+/H.265/H.264+/H.264
Bitrate 32 Kbps ~ 16 Mbps
Objektiv Ojektiv 1.05 mm Fisheye
Grundfunktionen OSD-Menü, Tag/Nacht mit IR-CUT (ICR)
Bildverbesserungen WDR, 3D-NR, BLC, AWB, AGC, ROI, Defog
Visualisierungsmöglichkeiten Korrektur bis zu 8 ePTZ über Safire Control Center
Tag / Nacht Abnehmbarer mechanischer ICR-Filter
Netzwerkschnittstelle Ethernet 10/100 BaseT
Interner Speicher MicroSD-Karte bis zu 128GB (nicht enthalten)
Alarmanlagen 1 IN / 1 OUT
Audio 1 IN / 1 OUT
Fernzugriff Webbrowser, Smartphone-App und PC-Software Safire Control Center
Interoperabilität HIKVISION, ONVIF, PSIA, CGI, ISAPI
Stromversorgung DC 12 V / 500 mA max, PoE IEEE802.3af
Schutzgrad Innenraum
Temp. Arbeitsweise -10º C ~ +50º C
Abmessungen 41 (H) x 120 (Ø) mm
Gewicht 600g
  • Domekamera Fischauge Hikvision
  • 4 Dübel und 4 Schrauben für Montage
  • CD mit Software und Anleitung
  • Installationsvorlage

alt