FACE-TEMP-T

  • Zugriffskontrolle für Winde
  • Fieber und Maskenerkennung
  • Gesichtserkennung
  • 22.400 Gesichter, 100.000 Aufzeichnungen
  • TCP/IP, USB | Betriebsarten
  • sVMS2000 Kostenlose Software inklusive
  • Beschreibung
  • Spezifikationen
  • Inhalt
  • Downloads
  • Autonomer biometrischer Zugangskontrollleser
  • Identifizierung durch Gesichtserkennung
  • Messung der Körpertemperatur
  • Genauigkeit ±0.3℃
  • Fieber und Maskenerkennung
  • 7" IPS-Farb-Touchscreen
  • Kapazität 22.400 Gesichter und 100.000 Datensätze
  • TCP/IP-Kommunikation
  • Integrierte Steuerung (Relais oder Alarm und Wiegand)
  • Doppelsensorkamera zur Gesichtserkennung
  • Installation auf Drehbänken oder horizontalen Flächen
  • sVMS2000 Freie Verwaltungssoftware
CPU Linux mit 16G EMMC
Gesichtserkennungs-Sensor Doppellinse mit IR, Weißlicht und WDR mit Live-Gesichtserkennung
Kamera-Sensor 1/2.7" CMOS 2Mpx (1920x1080)
Kamera-Objektiv 4.5 mmm
Aktivierungssensor Infrarot-Autoaktivierung
Überprüfungszeit < 0.5 Sek
Kapazität Bis zu 22.400 Gesichtern/Karten
Register 100.000 Datensätze
Identifikationsmodi Gesichtserkennung
Temperatur-Sensor Thermosäule der neuesten Generation
Temperaturbereich 30℃ - 45℃
Genauigkeit ±0.3℃
Temperatur-Messabstand 0.3m ~ 0.8m
Betriebsarten Gesichtserkennung + Temperatur + Maske
Gesichtserkennung + Temperatur
Gesichtserkennung
Temperatur
Temperatur + Maske
Proximity-Karte Nicht verfügbar
Bildschirm 7" Hochauflösendes HD-IPS
Kommunikation TCP/IP und USB (für Kartenleser)
Integrierter Controller Wiegand-Eingang, Wiegand-Ausgang, Relais (konfigurierbar als Öffnungsrelais oder Alarm)
Freie Software sVMS2000
Stromversorgung DC 12 V / 3 A (20W max.)
Schutzgrad Innenraum
Temp. Arbeitsweise 0º C ~ +50º C
Einbauhöhe 1.2 m ~2.2 m
Abmessungen 123.5 (L) x 361.3 (H) x84 (B) mm
Gewicht 2.1 Kg
  • Biometrisches Gerät
  • Montagematerial
  • Gebrauchsanweisung

alt